Outdoorpartner Mariapfarr
                                                              [Home]                  Anmelden

Outdoorpartner.at ist ein nŘtzliches Potral fŘr das Auffinden von passenden Outdoorpartnern. Sie k÷nnen in "Mariapfarr" suchen, eine Mitgliederkarte mit der genauen Lage ist vorhanden.

Mariapfarr: Gemeinde: Mariapfarr
Bundesland: Salzburg
politischer Bezirk: Tamsweg (TA)
PLZ: 5571
Seeh├Âhe: 1119
Gemeindefl├Ąche: 47.36 km2
Bergh├╝tte: H├╝tte Mitterberg Mariapfarr
Bergh├╝tte: H├╝tte Kraischaberg Mariapfarr
Almh├╝tte: Alm├╝tte Vordere Praschalm Mariapfarr
Skih├╝tten: Fanningberg Mariapfarr

Hochalpen: Lungau Mariapfarr

+++++++++ Subdomain-SEE START +++++++++

"Mariapfarr" Infos: (1)
*Link* (2)
Error: Table 'webx102db1.seensubdomain' doesn't exist
"Gemeinden am Mariapfarr": (3)
*Link* (4)
Badeplatz (5)

+++++++++ Subdomain-SEE END +++++++++

Gew├Ąsser Mariapfarr:
Lignitzsee nat├╝rlich
Seen:
Lignitzsee

Bach, Flu├č, Teich, Quelle:

Info/Platz:
andere Gemeinden:
Stra├č in Steiermark Outdoorpartner
St. Leonhard am Hornerwald Outdoorpartner
Reichenau Outdoorpartner
Mining Outdoorpartner
P├Âggstall Outdoorpartner


empfohlene Webseiten:

Katastralgemeinden von Mariapfarr:
Katastergemeinde (KG):
Pichl
Pichl
Katastralgemeindenummer 58018 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 50503 (PG-Nr.)
Postleitzahl 5571 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:
Bundesland Salzburg
Bezirksgericht Tamsweg
BG-Code 5051

Katastergemeinde (KG):
Mariapfarr
Mariapfarr
Katastralgemeindenummer 58011 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 50503 (PG-Nr.)
Postleitzahl 5571 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:
Bundesland Salzburg
Bezirksgericht Tamsweg
BG-Code 5051

Katastergemeinde (KG):
Zankwarn
Zankwarn
Katastralgemeindenummer 58039 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 50503 (PG-Nr.)
Postleitzahl 5571 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:
Bundesland Salzburg
Bezirksgericht Tamsweg
BG-Code 5051

Ortschaft:
Pichl Mariapfarr
Zankwarn Mariapfarr
Mariapfarr Mariapfarr



Siedlungen:
Gutrath,
Tscharra,
Lignitz,
Pichl,
Seitling,


Infrastrukur/Einrichtungen:
Samsonfigur
Mariapfarr
Joseph Mohr
Liste der denkmalgesch?┬╝tzten Objekte in Mariapfarr


Die Seite Kategorie: Mariapfarr aus der Wikipedia Enzyklop├Ądie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verf├╝gbar.

Mariapfarr.Gliederung des Gemeindegebiets.

Das Gemeindegebiet der Gemeinde Mariapfarr besteht aus den Katastralgemeinden Mariapfarr, Pichl und Zankwarn. Weitere D├Ârfer im Gemeindegebiet: Althofen, Bruckdorf, Bueggen, Bruggarn, Fanning, Grabendorf, Gr├Âbendorf, Kreischaberg, Lignitz, Miesdorf, Niederrain, ├ľrmoos, Seitling, Stockerfeld, Taurachweg, Stranach, Tschara.

Quellenangabe: Die Seite "Mariapfarr.Gliederung des Gemeindegebiets." aus der Wikipedia Enzyklop├Ądie. Bearbeitungsstand 6. Januar 2010 22:28 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verf├╝gbar.

Mariapfarr.Politik.Wappen.

Das Wappen der Gemeinde ist: "In Rot ein aus dem linken Schildrand hervorbrechender weisser Adlerfang." ...

Quellenangabe: Die Seite "Mariapfarr.Politik.Wappen." aus der Wikipedia Enzyklop├Ądie. Bearbeitungsstand 6. Januar 2010 22:28 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verf├╝gbar.

Mariapfarr.Politik.Gemeindevertretung.

Die Gemeindevertretung von Mariapfarr hat 17 Mitglieder und setzt sich seit der Gemeindevertretungswahl 2009 wie folgt zusammen:
  • 7 ├ľVP
  • 8 SP├ľ
  • 2 FP├ľ
Direkt gew├Ąhlter B├╝rgermeister ist Franz Doppler (SP├ľ).

Quellenangabe: Die Seite "Mariapfarr.Politik.Gemeindevertretung." aus der Wikipedia Enzyklop├Ądie. Bearbeitungsstand 6. Januar 2010 22:28 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verf├╝gbar.






Gars am Kamp.Geografie.

Der Ort samt seiner Katastralgemeinden umfasst eine Fl├Ąche von 50,47 km?┬▓ und liegt in der Ortsmitte auf einer Seeh├Âhe von 256 Metern. Die aktuelle Einwohnerzahl bel├Ąuft sich auf 3562 (Stand: Dezember 2007 laut Statistik Austria).Zu Gars am Kamp geh├Âren folgende Katastralgemeinden: Buchberg, das unbewohnte Burgholz, Etzmannsdorf, Kamegg, Kotzendorf, Loibersdorf, Maiersch, Nonndorf, Tautendorf, Thunau am Kamp, Wanzenau, Wolfshof und Zitternberg.

Quellenangabe: Die Seite "Gars am Kamp.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklop├Ądie. Bearbeitungsstand 21. M├Ąrz 2010 00:17 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verf├╝gbar.

Pirka.Geografie.Gemeindegliederung.

Die Gemeinde gliedert sich in die Ortsteile Pirka, Windorf, Neu-Pirka, Neu-Windorf und Bischofegg.

Quellenangabe: Die Seite "Pirka.Geografie.Gemeindegliederung." aus der Wikipedia Enzyklop├Ądie. Bearbeitungsstand 22. M├Ąrz 2010 08:35 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verf├╝gbar.




Krems an der Donau.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Museen.

  • Weinstadtmuseum
  • Karikaturmuseum
  • Motorrad-Museum
  • Kunst Halle Krems
  • Artothek
  • Filmgalerie
  • Forum Frohner
  • Museum Stein
  • Ernst Krenek Forum
Innerhalb der Kunstmeile ist auch die ├ľsterreichische Filmgalerie angesiedelt, die sehr eng mit dem ├ľsterreichischen Filmmuseum und dem Filmarchiv Austria in Laxenburg zusammenarbeitet.

Quellenangabe: Die Seite "Krems an der Donau.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Museen." aus der Wikipedia Enzyklop├Ądie. Bearbeitungsstand 21. M├Ąrz 2010 17:03 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verf├╝gbar.


Ortschaften:

Zankwarn,
Pichl,
Mariapfarr,
H├Âfe:
Lignitzhof,
Niederrainhof,
Poinsithof,
Wielandh├╝ttehof,
Vordere Kocherh├╝ttehof,

Siedlung:
Kochersiedlung,
Stockerfeldsiedlung,
Leitensiedlung,
├ľrmoossiedlung,
Gutrathsiedlung,
P├╝rstlmoosstra├če,
Kraischabergstra├če,
Platschstra├če,
Sport centerstra├če,
Gutrathstra├če,

Wege:
Bruggarnweg,
Vordere Zehnerh├╝tteweg,
├ľrmoosweg,
Gutrathweg,
Kocherweg,